Home Events #MutmachLäuten

Datum

Mrz 19 2020 - Apr 30 2020

Uhrzeit

All Day

#MutmachLäuten

Das Gebetsanliegen für Mittwoch, 18. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all diejenigen Kinder, für die die schulfreie Zeit keine schöne Zeit ist. Weil sie keine gute Betreuung kommen, ihnen das Frühstück fehlt, keiner für sie da ist – dass sie in dieser Zeit Wärme, Beschäftigung und Geborgenheit erfahren.

Das Gebetsanliegen für Donnerstag, 19. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für alle, die zur Zeit rastlos im Lebensmittelhandel arbeiten. Dass sie in dieser Zeit Ruhe für sich selbst finden, dass sie bei allen Kontakten gesund bleiben und dass sie Kraft und Zuspruch erfahren.

Das Gebetsanliegen für Freitag, 20. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all diejenigen, die an Covid-19 erkrankt sind. Bittet um Heilung, um Kraft und Zuversicht. Schließt auch all die Menschen in Eure Gebete ein, die bereits verstorben sind. Betet für Ihre Angehörigen, dass sie Trost finden und Hoffnung.

Das Gebetsanliegen für Samstag, 21. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all die Besitzer kleiner Läden und Firmen, die jetzt nicht wissen, wie es weitergeht. Dass sie Unterstützung finden von Staat, Familie und Freunden. Dass sie voller Zuversicht in die Zukunft schauen können. Dass sie nicht in Not geraten.

Das Gebetsanliegen für Sonntag, 22. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all diejenigen, die in dieser Zeit kein Dach über dem Kopf haben. Für Obdachlose, für Menschen auf der Flucht. Bittet, dass Sie einen sicheren Ort finden, dass Sie auf Menschen treffen, die es gut mit Ihnen meinen, dass Sie sich geborgen fühlen.

Das Gebetsanliegen für Montag, 23. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all die Menschen, die in diesen Tagen allein sein müssen. Für all diejenigen, die vielleicht einen Geburtstag in Einsamkeit verbringen. Bittet darum, dass Menschen an sie denken, dass Ihnen das Alleinsein nicht zu schwer wird, dass sie ein fröhliches Herz bewahren.

Das Gebetsanliegen für Dienstag, 24. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für alle Schüler, die kurz vor Prüfungen stehen und nun voller Unsicherheit in diese Zeit gehen. Dass Sie Ruhe und Kraft finden, um sich vorbereiten zu können, dass sie beim Lernen Gemeinschaft erfahren, dass sie voller Zuversicht nach vorne blicken können.

Das Gebetsanliegen für Mittwoch, 25. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all die Familien, für die die Zeit zu Hause eine schwere Herausforderung ist – sei es durch Spannungen, Konflikte oder gar häusliche Gewalt. Dass sie Hilfe erfahren durch andere Menschen, dass sie Ruhe und Gelassenheit finden, dass Gottes Liebe und Frieden auch bei ihnen einkehrt.

Das Gebetsanliegen für Donnerstag, 26. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für alle, die in dieser Zeit einen Trauerfall in Ihrem nahen Umfeld erleben. Auch Trauerfeiern sind momentan nur eingeschränkt möglich, sei es durch Grenzschließungen, durch begrenzte Teilnehmerzahl oder Quarantäne. Bittet, dass Sie Möglichkeiten finden, sich zu verabschieden, dass Sie Menschen an ihrer Seite haben, die ihre Trauer mit ihnen Tragen, dass sie Trost finden bei Gott.

Das Gebetsanliegen für Freitag, 27. März, 19:00 Uhr

Bitte betet für all die Menschen, die in diesen Tagen auf sehr beengtem Raum leben, die keinen Balkon haben und keine Möglichkeit, in den Garten zu gehen oder auf den Hof. Die dann sehr schnell gereizt sind durch das Fragen der Kinder, durch die Herausforderung mit ihnen Hausaufgaben zu machen, die sich so eingeengt fühlen. Lass sie erkennen, dass es im Moment nicht anders möglich ist. Schenke ihnen Menschen, die ihnen Mut machen durch Ideen, durch ein Telefonat …

Jedes Gebet zählt! Egal wie kurz, egal wie ungeschliffen, egal wie wortlos.
Gemeinsam 19:00 Uhr für das selbe Anliegen zu beten? Auch das kann in der momentanen Zeit ein Zeichen der Verbundenheit sein.

Vorschläge für weitere Gebetsanliegen bitte an Miriam Fricke per Telefon oder Mail.
Bleiben Sie behütet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.